Meine Tätigkeiten

In einem Satz: Ich knüpfe Netzwerke und baue Marken in der Weinindustrie auf.

Mein Team und ich machen Weine, Weinregionen und Anbaugebiete bekannt und begehrenswert. Dazu kreieren und nutzen wir Veranstaltungen, Touren, PR-Aktivitäten und Werbemittel.

Ich bin seit Januar 2004 im Weingewerbe tätig und konnte in dieser Zeit ein umfangreiches weltweites Kontaktnetzwerk aufbauen, sowie mir ein ausgezeichnetes und tiefgehendes Verständnis der Entwicklungen und Dynamiken im Weingewerbe aneignen.

Auf dieses Fachwissen und mein Kommunikations- und Organisationstalent stütze ich mich,  wenn ich mich mit meinen Kunden auf individueller Basis zusammensetze, um im Dialog mit ihnen bis ins letzte Detail zu verstehen, welche Botschaft sie vermitteln möchten, können und sollten, an wen sich diese vorrangig richtet, und welche Strategie und Instrumente dazu zielführend sind.

Zu meinen einzelnen Tätigkeiten zählen dabei insbesondere:

  • Veranstaltungsorganisation: für den Handel, die Presse und Kunden in München und weltweit. Dazu zählt das Organisieren von eigenständigen Events (für einzelne Weinhersteller oder Gruppen) ebenso wie die Beratung zu und das Managen von Messeauftritten. Ich kümmere mich um die gesamte Logistik und die Werbeaspekte und stelle sicher, dass das Zielpublikum erreicht wird, so dass Sie als Weinproduzent sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
  • Branding, Verfassen von Werbetexten und Erstellen von Werbematerialien: Sie möchten sich von der Masse abheben und wissen nicht, wie? In enger Abstimmung mit Ihnen kümmere ich mich um das Branding (den Aufbau Ihrer Marke), Text- bzw. Werbematerialien und Ihren Internetauftritt, mit denen Sie der Welt (gleich mehrsprachig) zeigen, wer Sie sind. Gehören auch Sie zu denjenigen, die zu wenig Zeit haben, sich mit den Sozialen Medienauseinanderzusetzen? Ich zeige Ihnen, wie Sie dies einfach und zeiteffizient tun können und kann das Schreiben und Editieren für Sie übernehmen, damit Sie stets von sich reden machen.
  • Fortbildungs – und Erfahrungsreisen: für Händler, Pressemitglieder und Sommeliers. Denn wenn Sie jemanden für Ihre Produkte gewinnen möchten, ist nichts so wirksam, wie ein Besuch bei Ihnen im Betrieb. Ich wähle die Teilnehmer für Sie aus und kümmere mich um die gesamte Organisation.
  • Projektleitung: Sie haben ein klares Ziel vor Augen – aber wissen nicht, wie Sie es erreichen können? Sie haben eine Aufgabe, die es zu bewerkstelligen gilt, aber keine internen Ressourcen dazu? Ich betreue Einzelunternehmer und Erzeugergruppierungen, die sich ein Ziel gesetzt haben – sei es das Steigern der Bekanntheit ihrer Marke in einem bestimmten Bereich oder die Teilnahme an internationalen Messen – und manage das Projekt für sie von A biz Z.
  • Internationales Pressebüro: Ich übernehme für Sie das Schreiben und Editieren von Pressemitteilungen und –materialien, sowie Kommunikation mit der internationalen Presse im Weinsektor. Daneben wähle ich Journalisten und Kommunikatoren zur Teilnahme an Bildungsreisen, Messen und Veranstaltungen aus und kontaktiere sie.
  • Firmengästebetreuung und -unterhaltung: Wein erfreut sich der Attribute Geselligkeit, Gastfreundlichkeit und Lebensbejahung und gilt als edel und erhaben. Kein Wunder also, dass er sich bestens eignet, um Firmenkunden zu binden und Mitarbeiter zu belohnen. Ich arbeite mit Veranstaltern zusammen, die weinbezogene Aktivitäten in ihre Corporate Hospitality-Programme aufnehmen möchten.

Über mich

Solange ich zurückdenken kann, habe ich es schon immer geliebt, der Organisator zu sein. Das reichte von der Koordination der Geschenke für die Lehrer bis hin zur Gestaltung unvergesslicher Abende mit den Mädels – was auch immer „es“ war!

Als ich noch in Großbritannien lebte (ich bin in Yorkshire zur Welt gekommen und aufgewachsen) war ich die absolute Teetrinkerin. Ich habe Wein dann für mich entdeckt, als ich nach meinem Abschluss nach Italien zog. Im Jahr 2004 fing ich an, für eine Agentur zu arbeiten, die Weinausstellungen in Asien organisierte. Meine Kenntnisse über Wein waren damals noch äußerst begrenzt – ich wusste nur, dass ich Sauvignon Blanc, aber nicht viel mehr mochte. Meine Faszination für den Fernen Osten führte dann jedoch dazu, dass ich den Job annahm.

Ich habe es geliebt. Ich hatte die Möglichkeit, an Orte zu reisen, die ich mir nie hätte vorstellen können, und ich machte dort Erfahrungen, die ich mir nie hätte träumen lassen (die Leitung einer Weinbar im Hauptquartier der italienischen Olympiamannschaft bei den Olympischen Spielen in Peking war eine dieser Erfahrungen!). Ich entdeckte auch, dass ich den Wein und alles, was er beinhaltet, wirklich mochte und dass ich mehr über das Ganze Thema lernen wollte. Das führte dazu, dass ich zunächst am Culinary Institute of America in Napa studierte, mich als Sommelier bei der italienischen Sommelier-Vereinigung qualifizierte und dann die WSET-Zertifikate in den Stufen 2 und 3 erwarb.

In diesen 7 Jahren wurde mir klar, dass die Fähigkeit, sowohl das große Ganze als auch die Details zu sehen, eine echte Fähigkeit war, die mir ganz selbstverständlich erschien. Ich liebte auch die persönliche Seite der Arbeit und baute schnell ein großes Netzwerk von Kontakten und Freunden in vielen verschiedenen Ländern auf.

Nachdem ich zehn Jahre lang in Italien und etwas mehr als zwei Jahre in Belgien gelebt habe, zog ich im März 2013 nach München um. Für mich stellte diese Stadt eine viel größere Herausforderung dar als alle anderen Orte, an denen ich gelebt hatte. Ich sprach nämlich kein Deutsch, als ich ankam. Mit jedem Monat fühlte ich mich jedoch mehr zu Hause und hatte mehr Vertrauen in das, was ich in dieser schönen Stadt tun und erreichen konnte.

Heute verbringe ich meine Tage damit, Werbeveranstaltungen und Kampagnen für Weinregionen zu organisieren, und meine Nächte damit, soziale Events mit Wein, Essen und Freunden zu organisieren. Da ich in 4 verschiedenen Ländern gelebt habe (ich habe auch in Frankreich gelebt), weiß ich, dass diese drei Zutaten eine großartige Möglichkeit sind, das Leben im Ausland zu überstehen.

Wenn ich nicht arbeite, was zugegebenermaßen recht selten ist, findet man mich in den nahe gelegenen Bergen mit meinem Mann und meiner Tochter oder bei der Organisation von Events und Aktivitäten für „Women Entrepreneurs of Munich“.

Wenn Sie daran interessiert sind, an diesen unterhaltsamen Veranstaltungen teilzunehmen, dann tragen Sie sich hier in meine Mailingliste ein. (I write in English mainly..) Wenn Sie gar kein Englisch reden wollen bitte diese Link benutzen

Für wen

Für wen

Ich arbeite mit regionalen Förderorganisationen, Konsortien, einzelnen Weinproduzenten, Verbänden, Marketingagenturen, Tourneeplanern und Weinhändlern zusammen, um ihre Erzeugnisse durch Veranstaltungen und Werbeaktivitäten ins Rampenlicht zu stellen.

Zu meinen Kunden zählen:

Kontakt

email : faye@fayecardwell.com

Handy : 01744707496